Saalbelegungskalender 

 

Bei Terminmeldungen oder Nachfragen zur Saalbelegung bitte mit der Vorstandschaft (siehe Impressum") in Verbinung setzen!  

 

 








 

 

 

 



   Herzlich Willkommen bei der    

  Freiwilligen Feuerwehr Vogtareuth  





Achtung! Die Übergangsfrist zur Nachrüstung von Rauchmeldern in Bestandsbauten endet am 31.12.2017


 Was zu beachten ist finden sie auf der Seite

www.rauchmelder-lebensretter.de

und auf  unserer Seite in der Rubrik

Bürgerinfo.   






Wespen und die Feuerwehr


Kaum hat man ein Wespennest am Haus oder im Garten gefunden, möchte man es schnellstmöglich entfernen. Dies sollte man aber auf keinen Fall selbstständig tun, da die Wespen durch falsches Handeln aggressiv werden und man so sich und seine Familie gefährden könnte. Eigentlich sind die Insekten wichtig für das Ökosystem und im Regelfall harmlos. Entgegen der häufigen Annahme, dass Wespennester abgetötet werden, kommt es daher meistens zu einer Umsiedlung des Nestes durch einen erfahrenen Fachmann. Viele, die ein Wespennest in Haus oder Umgebung finden, rufen zunächst die Feuerwehr. Nur in den wenigsten Fällen entfernt jedoch die Feuerwehr das Wespennest selbst, weshalb man sich meistens direkt an einen Schädlingsbekämpfer oder Wespennotdienst aus der Region wenden sollte.

Wann die Feuerwehr ein Wespennest entfernt

Unter bestimmten Umständen entfernt auch die Feuerwehr ein Wespennest. Zum einem muss in der Regel der Fall vorliegen, dass das Wespennest eine öffentliche Gefahr darstellt. So entfernt die Feuerwehr zum Beispiel Wespennester an öffentlichen Plätzen. Auf Privatgelände wird die Feuerwehr nur zum Einsatz kommen, wenn im Zusammenhang mit dem Wespennest ein konkreter Notfall vorherrscht. Ob es sich um einen Notfall handelt, wird im Einzelfall entschieden und meistens nur dann so eingestuft, wenn Kleinkinder oder kranke Menschen in Lebensgefahr sind. Sollte man ein Wespennest entfernen lassen, hat der Bürger außer in seltenen Ausnahmefällen die Kosten für den gesamten Einsatz selbst zu tragen. Unkomplizierter und viel günstiger ist es, direkt einen professionellen Fachmann zu beauftragen.

So gehen Sie vor, wenn Sie ein Wespennest entfernen lassen wollen

Sobald man ein Wespennest findet, sollte man ruhig und durchdacht reagieren. Generell sollte man das Nest in Ruhe lassen und nicht überstürzt handeln. Auf keinen Fall sollten die Tiere mit Gegenständen oder Wasser angegriffen werden, da dies die Wespen lediglich aggressiv macht. Ist man nicht der Eigentümer des Wohnraumes, sondern nur der Mieter, sollte man auf keinen Fall unüberlegt die Feuerwehr rufen, sondern erst den Vermieter informieren. Der Vermieter hat in der Regel die Kosten alleine zu tragen. Befinden sich aber Personen in Gefahr, darf man schnell handeln und sich an die Feuerwehr oder einen Fachmann wenden, ohne dem Vermieter vorher Bescheid zu geben.




Sie wollen ihrer Feuerwehr eine Spende zukommen lassen?

Dann klicken Sie hier!



 

Aufgemerkt: 

Es gibt Softshell- und Fleecejacken und Westen, Polo- und T-shirts mit unserem Feuerwehrwappen. Wer dringend eines braucht, schon immer eins wollte, ohne nicht Leben kann.....

......meldet sich bei Matthias Grothe.

 

 


 

Die Freiwillige Feuerwehr Vogtareuth bei Facebook. 

Hier kommst du zu Facebook

 

 

Jeden 3ten Dienstag im Monat  

Feuerwehrstammtisch im Florianstüberl,

bei schönem Sommerwetter im Florigarten vor dem Haus!



Termine 2017: 


29. Dezember, Jahresabschlußessen


Termine 2018:

18. Februar, 10:15 Uhr Jahreshauptversammlung Feuerwehrhaus


Termine 2020:

20.- 25. Mai 2020

Festwoche 150 Jahre FFW Vogtareuth

 



 

Dateidownload
Gruppeneinteilung 2017
Dateidownload
Übungsplan 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

84511