Bei Terminmeldungen oder Nachfragen zur Saalbelegung bitte mit der Vorstandschaft (siehe Impressum") in Verbinung setzen!  

 

 








Hilfsmittel für die Brandschutzerziehung Erwachsener und Kinder 

Die Feuerwehr ist nicht nur für den abwehrenden Brandschutz, das heist das Feuerlöschen und Retten von Personen zuständig, sondern auch für den präventiven Teil des Brandschutzes damit Unfälle und Brände erst gar nicht entstehen.

 

Aus diesem Grund bieten wir Unterrichte für Kinder im Kindergarten und der Grundschule aber auch immer wieder für Erwachsene zum Beispiel für den richtigen Umgang mit Löschgeräten wie Feuerlöscher und Löschdecke oder auch von Rauchmeldern an.

Von unserer Schule und dem Kindergarten erhalten wir auch immer wieder Besuch um den Kindern vor Ort erklären zu können was die Feuerwehr so macht wenn es brennt oder Hilfe benötigt wird und welche Ausrüstung wir dann verwenden. Umgekehrt besuchen wir auch die Kinder in ihrer gewohnten Umgebung um eine Vertiefung des Gelernten zu ereichen und über die Besonderheiten wie Fluchtwege und Sammelorte in ihrer Einrichtung aufzuklären.  

 

Wenn Sie Bedarf, ob privat oder auch als Firma an einer Schulung in der Brandschutzerziehung haben, lassen Sie es uns wissen. Wir helfen ihnen gerne! 

 

Bitte verwenden Sie dazu unser Kontaktformular in der linken Menuleiste.

 

 

Das ist unser Rauchhaus

 

 

Mit diesem sogenannten Rauchhaus können wir sehr gut die Ausbreitung von Rauch in einem Gebäude simulieren. Mit Licht, Türen, Rauchmeldern und jeder Menge Möbel und Personen ausgestattet, kann man so recht anschaulich über die tödliche Gefahr des Brandrauches aufklären und die Möglichkeiten der Eindämmung und Abwehr erläutern. 

 

 

 

 

 

104212